Level Up Gaming Booster Test – Galaxy Edition

Heute haben wir eines der beliebtesten Produkte auf dem Gaming Booster Markt getestet. Die Galaxy Edition des Unternehmens LevlUP. Seit 2018 gibt es die Booster dieser Marke online zu erwerben. Dank vielen bekannten Streamern und Influencern wurde der Gaming Booster ein schneller Erfolg in der Gaming-Community.

Doch wie schmeckt die Galaxy Edition, ist sie das Geld wert und das Wichtigste, hilft sie Gamern tatsächlich eine spürbare Steigerung der Leistung zu erzielen? Das haben wir in unserem Level Up Gaming Booster Test herausgefunden und möchten nun unsere Ergebnisse in den folgenden Abschnitten vorstellen.

Level Up Gaming Booster Test: Die Bestellung

Bei der Bestellung lässt sich nicht viel anmerken. Man kann den Level Up Gaming Booster lediglich auf der eigenen Homepage des Herstellers bestellen. Daraus folgt, dass bis zu einem Einkaufswert von 49 Euro Versandkosten für die Bestellung anfallen. Möchte man also nur eine Dose des Level Up Gaming Boosters bestellen, kommen noch 4,90 Euro obendrauf. Wir empfehlen deshalb nach einem Gutscheincode bei Twitch- oder YouTube-Streamern zu suchen oder einen Shaker der Bestellung hinzuzufügen, sodass die Versandkosten gespart werden können.

Was kostet der Booster?

In unserem Level Up Gaming Booster Test haben wir die Galaxy Edition gekauft. Es handelt sich um ein normales Produkt, welches mit eigenen Mitteln erworben wurde. Somit sollte die Qualität des Boosters nicht geschönt sein. Diese Geschmackssorte kostet genau wie alle anderen Sorten von LevlUp 39,99 Euro.

Für diesen Preis erhält man 320 Gramm Inhalt, was einer Menge von 40 Portionen entspricht. Rechnet man den Preis auf eine Portion herunter, kommt man auf einen Preis von knapp 1 Euro pro Portion. Vergleicht man diesen mit den Kosten für einen Energydrink einer handelsüblichen Marke, sind diese doch sehr gering.  

Level Up Gaming Booster 2

Verpackung / Design

Wie auf den Bildern zu sehen ist, sieht die Verpackung sehr wertig aus. Doch für 320 Gramm Inhalt scheint diese Verpackung etwas groß zu sein. Das erstmalige Öffnen der Dose verursachte bei unseren Testern einige überraschte Blicke und führt zu leichten Abzügen in unserem Level Up Gaming Booster Test. Der Inhalt reicht nämlich gerade so aus, um die Dose halb zu füllen. Für uns stellt sich also hier die Frage, warum so eine große Verpackung bzw. Dose verwendet wird, und ob eventuell ein gezielter Marketingzweck dahintersteckt.

Ein Portionierer in Form eines kleinen Messlöffels, auch Scoop genannt, ist bei der Lieferung mit inbegriffen. So gelingt das Anmischen des Boosters sehr schnell und ohne Probleme, auch wenn man den Scoop erstmal aus dem Pulver fischen muss.

Löslichkeit: So wird Level Up gemischt

Die Empfehlung des Herstellers gibt eine genaue Vorgabe für das Mischverhältnis des Boosters an. 8 Gramm, also eine Portion, werden in ½ Liter Wasser aufgelöst. Die Shaker, welche man optional zum Level Up Gaming Booster dazu bestellen kann, sind meistens auf dieses Mischverhältnis abgestimmt und haben die passende Größe. Wir die Galaxy Edition gemischt fällt sofort auf, weshalb diese Geschmacksrichtung einen solchen Namen bekommen hat. Die Farbe ist echt krass und entspricht ungefähr des Aufdrucks auf der Dose des Boosters.

  • Krasse Farbe
  • Gut löslich
  • Keine Stückchen
  • Schnell bereit für den Verzehr

Was für den Level Up Gaming Booster Test wichtig ist, ist vor allem die Löslichkeit. Bei dieser Geschmackssorte lassen sich keine Besonderheiten erkennen, das Mischen verläuft, wie wir es uns als Kunden wünschen: unproblematisch und schnell. Das Pulver löst sich sehr gut in Wasser auf und bekommt nach nur wenigen Sekunden seine außergewöhnliche Farbe.

Level Up Gaming Booster Test

Level Up Gaming Booster: Der Geschmackstest

Die Galaxy Edition des Level Up Gaming Boosters schmeckt sehr süß, hat aber einen eigenen Geschmack, der sich nur sehr schwer beschreiben lässt. Das Wort abgespacet umschreibt den Geschmack wohl am besten. Bei unseren Level Up Gaming Booster Testern kam diese Sorte gut an, einigen war es ein wenig zu süß. Gerade, wenn man die Portion in einem halben Liter Wasser auflöst kann es für manche Geschmäcker etwas zu süß werden. Nimmt man weniger Pulver oder mehr Wasser lässt sich die Süße gut regulieren.

Geschmäcker sind verschieden, das beachten wir auch in unserer Bewertung. LevlUp bietet zudem ein großes Sortiment an möglichen Geschmacksrichtungen, durch das man sich mit kleinen Proben durchprobieren kann.

Inhaltsstoffe: Was ist in der Galaxy Edition drin?

Die Inhaltsstoffe gleichen denen eines handelsüblichen Energydrinks. Doch sieht man genau hin, erkennt man, warum die Booster für eine Steigerung der Konzentration sorgen. Die Hauptzutaten sind Dextrose, Taurin und Koffein. Dextrose ist eine vorkommende Form von Zucker, wie man sie auch in Traubenzucker oder Honig findet. Sie sorgt für einen kurzfristigen Leistungsschub in unserem Gehirn. Taurin ist auch ein bekannter Stoff und ist in vielen Energydrinks enthalten. Die Wirkung ist umstritten, doch hält viele Kunden nicht von einem Kauf ab. 250 Milligramm sind in einer Portion Level up Gaming Booster enthalten.

Vermutlich kennt jeder die Wirkung von Koffein oder hat sie am eigenen Leibe schon erlebt. Ob es nun Kaffee oder ein Kaltgetränk ist, in vielen von diesen Produkten ist Koffein enthalten. Es gilt als Wachmacher und soll uns dabei helfen besser in den Tag zu starten. Viele Menschen, unsere Tester eingeschlossen, sind Kaffeetrinker, doch die Menge Koffein in den Gaming Boostern ist eine andere Hausnummer. Mit 250 Milligramm ist man schon über der Hälfte des Tagesmaximums angekommen und sollte deshalb auch nur in besonderen Situationen (z. B. einem E-Sport-Turnier) mehr Koffein zu sich nehmen.

Level Up Inhaltsstoffe

Level Up Gaming Booster Test: Die Wirkung

„Kickt hart!“ Das waren die Worte eines unserer Tester. Und auch andere Gamer, die den Level Up Gaming Booster getestet haben waren erstaunt, wie sich das Koffein und die anderen Inhaltsstoffe auf den Körper und die Konzentrationsfähigkeit auswirkten. Im Spiel (wir sprechen hier von Shootern) fühlte man sich schon nach ca. 30 Minuten etwas konzentrierter und einfach aufnahmefähiger. Auch die Reaktionen schienen schneller vonstattenzugehen als vor der Einnahme des Boosters.

Die Wirkung hält zudem an. Getestet wurde immer in einem Zeitraum zwischen 15:00 und 17:00 Uhr, sodass bis zum Schlaf genügend Zeit vergangen ist und die Wirkung nachlässt. Gerade Tester, die üblicherweise nur wenige Mengen Koffein zu sich nehmen, spüren eine deutliche Veränderung. Man spürt ein leichtes Kribbeln und ist auch noch nach dem Zocken ein wenig unruhig. Bei einem Probanden hat der Level Up Gaming Booster Test sogar dazu geführt, dass der Schlaf erheblich beeinträchtigt wurde.

Aufgrund der starken Wirkung lässt sich somit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erkennen. Mit nur 1 Euro pro Portion ist der Booster erschwinglich. Ein Wechsel von Energydrinks auf Gaming Booster würde somit definitiv das Portemonnaie schonen. 

Image: Level Up Marketing und wissenswertes

Level Up ist mit unter eine der Marken, die am besten bekannt sind. Zum einen liegt das an der cleveren Marketingstrategie von den Gründern Martin Ratajski und Nils Schlieper, zum anderen aber auch an der Wirkung des Produktes an sich. Mit erfolgreichen Streamern zu kooperieren war eine hervorragende Möglichkeit, um schnell in diesem wachsenden Markt Fuß zu fassen. Mit Gutscheincodes werben Streamer auf Twitch, YouTube oder anderen Social-Media Kanälen. Kommt eine Bestellung über den Gutscheincode zustande, erhält der Streamer einen Prozentsatz als Provision.

Für den Kunden ist der Kauf ebenfalls von Vorteil, denn dieser kann meist bis zu 20% durch einen solchen Gutscheincode sparen. Auch auf Instagram ist die Marke bekannt und wird regelmäßig von Influencern beworben. In Sachen Image haben die Gründer aus Göttingen also ganze Arbeit geleistet und erhalten in unserem Level Up Gaming Booster Test dafür Pluspunkte. 

Vor- und Nachteile 

Bewertung: Unsere Eindrücke zum Gaming Booster von LevlUp

Für die abschließende Bewertung des Level Up Gaming Booster Tests haben wir die einzelnen Kriterien ausgesucht und wie bei einer Nutzwertanalyse gewichtet. Dadurch ist es uns möglich die verschiedenen Gaming Booster zu vergleichen und eine verlässliche Kaufempfehlung zu geben. Die Bewertung der Level Up Galaxy Edition ist wie folgt ausgefallen.

KriterienGewichtungVergebene PunktzahlGewicht x Punktzahl
Bestellung0,382,4
Kosten0,674,2
Verpackung / Design0,291,8
Löslichkeit0,695,4
Geschmack0,584
Inhaltsstoffe0,753,5
Wirkung199
Image0,382,4
Summe32,7
32 ,7 von 42 möglichen Punkten

Erfahrungen und Kritik aus dem Netz

Um auch einige andere Meinungen, außerhalb unseres Testkreises zu sammeln, haben wir einige Stimmen aus dem Netz zusammengefasst und diese hier eingebaut. Viele Verwender der Level Up Gaming Booster sind zufrieden mit den gekauften Produkten.  Die Booster schmecken meist sehr gut und die Löslichkeit von LevelUp wird häufig positiv bewertet. Die Einnahme über einen längeren Zeitraum funktioniert. Es wird jedoch häufiger angemerkt, dass die Dauer nach ca. 3 bis 4 Stunden nachlässt. Auch das Steigern der Reaktionszeit scheint nur kurzfristig zu sein.

Im Netz wird geschildert, dass die Menge an Koffein und Zucker nicht zu einer Überdrehtheit führt. Unsere Erkenntnis ist, dass es Menschen, die es nicht gewohnt sind solche Mengen zu sich zu nehmen, zu einer Überdrehtheit neigen, die allerdings erst eintritt, wenn man für kurze Zeit das Zocken pausiert. Mehr zur Diskussion über Inhaltsstoffe und Gesundheit gibt es hier: Sind Level Up Gaming Booster gesundheitsschädlich?

Level Up Pulver

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass die Wirkung von Zucker und Koffein unstrittig zu spüren sind, wenn man sich für den Kauf einer der Level Up Gaming Booster Varianten entscheidet. Die in unserem Test gewählte Geschmacksrichtung ist aufgrund der Süße gewöhnungsbedürftig. Deshalb empfehlen wir eine Probe von mehreren Geschmäckern anzufordern, wenn die Entscheidung steht, einen Gaming Booster über längere Zeit einzunehmen.

Der Level Up Gaming Booster Test hat darüber hinaus gezeigt, dass durchaus ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis zustande kommt. Bezieht man sich auf den Preis pro Portion, ist der Booster günstiger als z. B. eine Dose Red Bull. Intensive Gaming-Sessions können durch den Booster ein voller Erfolg werden, jedoch sollten die Herstellerangaben eingehalten werden, um keine gesundheitlichen Risiken einzugehen.